Während meiner Kosmetikerinnenlehre den frühen 80iger Jahren verwendete ich alles was die Werbung für Haut & Haar als besonders „wirkungsvoll“ anpries. 

Als meine gereizte Haut auf den Chemie-Cocktail mit Kontaktallergien zu reagieren begann, untersagte mir ein weiser Hautarzt alle Experimente mit herkömmlichen Kosmetika und verordnete - gegen jeglichen damaligen Zeitgeist - Packungen mit Kamillenblütensud und Heilerde. Die Allergien verschwanden rasch und ich begann mich über den Zusammenhang von Hautproblemen mit der Kosmetikindustrie zu interessieren. 

Durch Recherchen über bedenkliche Inhaltsstoffe und Tierversuche in der Schönheitspflege entwickelte ich mich seit nahezu drei Jahrzehnten zur umweltbewussten Naturkosmetikerin.
Mit zahlreichen Seminaren und Weiterbildungen vertiefte ich im Laufe der Jahre auch meine Interessen und vor allem meine Liebe zum Thema Aromatherapie, Räuchern und Edelsteine.  

Foto: Saschaosaka.at

Spätere Reisen nach Marokko brachten mir die sinnliche Welt der traditionellen, orientalischen Körperkultur des „Hammam“ näher.
Davon inspiriert entstand mein Buch „Honigmilch & Rosenöl – Wohlfühlrituale wie im Orient“, indem ich unter anderem zahlreiche Tipps und Rezepte zur natürlichen Schönheitspflege anbiete.

( € 20,- erhältlich auf Anfrage, siehe Kontakt.)

2011 erweiterte ich mein Behandlungs-Repertoir und absolvierte Ausbildungen zur Klangmassage-Praktikerin nach Peter Hess© und zur Hot Stone Masseurin.